Wir beraten und unterstützen Sie gerne…

Arbeitsunfälle vermeiden, Gesundheitsgefahren bei der Arbeit verhindern, Berufskrankheiten vorbeugen. Hierbei helfen Ihnen unsere Fachkräfte für Arbeitssicherheit bundesweit! Wir unterstützen Sie kompetent bei der Umsetzung der gesetzlichen- und berufsgenossenschaftlichen Anforderungen im Bereich Arbeitsschutz. Dies kann in Form der teilweise geforderten sicherheitstechnischen Betreuung, gemäß DGUV Vorschrift 2 sein, aber auch als individuelle betriebsspezifische Betreuung stattfinden.

Sicherheitstechnische Betreuung gemäß DGUV Vorschrift 2

  • Unterstützung bei der Gefährdungsbeurteilung (Beurteilung der Arbeitsbedingungen)
  • Unterstützung bei grundlegenden Maßnahmen der Arbeitsgestaltung
  • Unterstützung bei der Schaffung einer geeigneten Organisation und Integration in die Führungstätigkeit
  • Untersuchungen nach eingetretenen Ereignissen / Arbeitsunfällen
  • Allgemeine Beratung von Arbeitgebern und Führungskräften, betrieblichen Interessenvertretungen sowie Beschäftigten
  • Begehungen
  • Beratung und Auswahl von Arbeitsschutzmitteln
  • Erstellung von Dokumentationen, Erfüllung von Meldepflichten
  • Mitwirkung in betrieblichen Besprechungen

Sonstiges

  • Aufbau eines AMS (Arbeitsschutz mit System)
  • Unterweisung und Schulung der Mitarbeiter
  • Lärmpegel- und Lichtmessung
  • Beurteilung von Maschinensicherheit gem. Maschinenrichtlinien

Noch Fragen?

Für Fragen stehen wir Ihnen selbstverständlich unter der Rufnummer 0 27 72 / 7 09 91 – 0 oder per Mail info@fa-theisen.de gerne zur Verfügung